en-USde-DE

Unsere Websites

Kontakt


Gerd Zelend

Projektmanger

Service / Vertrieb

+49 34203 2588-66

+49 151 26441841

Sicherheitsinspektionen - Wiederkehrende Prüfungen 

Gemäß der Betriebssicherheitsverordnung als auch DVGW-Arbeitsblatt G 498 sind an Aufbereitungsanlagen wiederkehrende Prüfungen zur Gewährleistung der Anlagensicherheit erforderlich.

Über unser entsprechend qualifiziertes Personal (Sachkundige nach DVGW) sowie in Zusammenarbeit mit zugelassenen Überwachungsstellen (ZÜS) und Fachfirmen führen wir für Sie die notwendigen Prüfungen im Zuge planmäßiger Wartungsarbeiten durch, als optimierten Ablauf zur Reduzierung von Anlagenstillstandzeiten, bei gleichzeitiger Gewährleistung eines Höchstmaßes an Sicherheit!

  • DVGW G 498 (alle 2 Jahre) äußere wiederkehrende Prüfung der Druckbehälter / Druckdruchleitungsbehälter

  • DVGW G 498 (alle 5 Jahre) innere wiederkehrende Prüfung der Druckbehälter / Druckdruchleitungsbehälter

  • DVGW G 498 (alle 10 Jahre) Festigkeitsprüfung der Druckbehälter / Druckdruchleitungsbehälter

  • BetrSichV 2015 wiederkehrende Prüfung der ATEX Ausrüstung

  • Prüfung der Sicherheitsventile (alle 2 Jahre)

  • Prüfung der SIF (Safety Integrity Functions) Funktionen zur Aufrechterhaltung der CE-Zertifizierung gemäß Maschinenrichtlinie

  • Dichtheitsprüfungen an Wasserkühlmaschinen